Braten wachsen nicht auf Bäumen

Manchmal sollte man Danke sagen bevor es zu spät ist. Nicht das ich mir Sorgen machen würde das es morgen mit mir Bach ab geht aber ich möchte das hier doch einfach mal festhalten. Diesen Artikel widme ich dir, Yannic.

Gute Freunde findet man nicht an jeder Strassenecke und Braten wachsen nicht auf Bäumen. Sinn ergibt das jetzt keinen aber das ist ja auch egal. Denn wenn ich mir manchmal so überlege ist unsere Freundschaft MINDESTENS genau so unlogisch wie vorhergehender Satz. Zumindest für Aussenstehende. Ich glaube keine anderen zwei zu kennen die sich nonstop gegenseitig so eines auf die Kappe geben und es doch iwie zu klappen scheint. Einfach ganz Geil! Haben das Heu auf der selben Bühne -Oder einfach generell zu viel Stroh im Kopf- was einfach immer wieder zu neuen Überraschungen führt.

Mr. Sturkopf auf Mr. Orientierungslos loszulassen könnte man jetzt als verantwortungslos taxieren, kann aber auch in so ner super genialen Freundschaft enden wie die unsere. Einfach unvergessen bleibt einfach als wir den ganzen Zug von Zürich nach Oberglatt unterhalten haben. Für mich DAS Paradebeispiel wie wir funktionieren. Kriege heute noch Bauchschmerzen vor Lachen wenn ich an diesen Tag denke. Oder Berlin. Man man man das war was. Meine fresse was wir schon an Bullshit abgelassen haben, ich glaube das geht auf keine Kuhhaut. Und wenn man bedenkt das wir so gut wie immer komplett anderer Meinung sind, könnten wir schon fast als Phänomen durchgehen.1

Manche Leute dürfen einem einfach Sachen sagen für die andere schon längst eines gescheuert bekommen hätten. Du gehörst zu jenen die mir ALLES sagen dürfen/können (und die Rechnung dann später bekommen Zwinkerndes Smiley ).

Aber auch ganz egal warum oder wie das bis jetzt so klasse funktioniert hat und hoffentlich auch noch lange funktionieren wird, dafür möchte ich dir danken. Stürzen wir die Welt ins verderben! War geil, is geil und wird geil werden!

Hey Bratä, heb Sorg, mir gsend eus

Liebi Grüäss Baum

Advertisements

3 Gedanken zu „Braten wachsen nicht auf Bäumen

  1. Wow, dem gibt es nichts hinzuzufügen.
    Großartig. Und einen großen Respekt, das alles zu äußern. Denn nichts ist schwieriger als „Danke“ zu sagen. Nicht so ein „Danke“, wenn man das Wechselgeld beim Einkaufen zurückbekommt.
    Nein, ich meine ein echtes „Danke“.

    Großartiger Eintrag.
    Ich hoffe für euch, dass es eine echte, lebenslange Männerfreundschaft bleibt. Solche Freundschaften sind so selten, dass es sich lohnt, diese zu pflegen – dein Eintrag war ein großer Beitrag dazu!

  2. Ich bin gerade irgendwie ein wenig überwältigt. Dem ist wirklich nichts mehr hinzuzufügen!
    Es waren unglaublich tolle Jahre und werden auch sicher noch viele tolle Jahre werden.

    Mr. Orientierungslos sagt danke für diesen wirklich grossartigen Post.

    See you Bratä… 😀

  3. UiUi – das ist echt saugut geschrieben. „Haben das Heu auf der selben Bühne“ was für ein Ausdruck, denn kannte ich noch nicht mal und find den gut.
    Leider gibt es zuwenig Menschen, die DANKE sagen können und so schon gar nicht. Toll Yvo – der Yannic muß sich echt super geehrt fühlen.
    Tja und ich als Aussenstehender hab da so ne kleine Glücksträne im Auge. – Ja ja ja, ich weis, das kannst Du Dir jetzt bei mir wieder nicht vorstellen.
    Aber vielleicht erlebst es mal real….

    Ach so und aus meiner Sicht ist es so…auch wenn man noch ganz jung ist und sich fetzig verstreitet, vielleicht sogar mehrere Jahre mal, glaubt mir Jungs, sich dann zu versöhnen, das ist ein Gefühl, welches nur wenige bekommen.
    Und im Gegensatz zu einer Ehe, die wenn mal einen Knacks hat, der dann immer da ist, wie der Sprung in der berühmten Tasse, die man dann zwar kleben kann, der aber immer zu sehen ist, ist es bei einer Freundschaft wie eine Verstärkung – gerade so als wäre der Stamm dicker geworden um noch besser zu halten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s